Freitag, 7. November 2008

John Gerosas neuer Stolz

Gestern auf dem Pangora E-Commerce-Kongress in München: John Gerosa kommt aufs Podium. Er trägt den unaussprechlichen Titel "Industry Head Information Technology Google Inc." auf seiner Visitenkarte und soll die Anwesenden davon überzeugen, noch mehr Geld für Werbung auf Google auszugeben. Doch zunächst sagt er etwas, das ihm wohl ein inneres Bedürfnis zu sein scheint: "Mein Name ist John Gerosa, und seit Dienstag bin ich zum ersten Mal wieder stolz darauf, Amerikaner zu sein." Donnernder Applaus im Saal. Arnold Schwarzenegger sei ihm früher immer ganz sympathisch gewesen, erzählt John weiter, doch letztens habe der Gouverneur von Kalifornien mit den Worten zur Wahl von John McCain aufgerufen, dieser sei "the last Action Hero", und das ginge ja nun gar nicht.
Da hat John unbestreitbar recht. Und wir freuen uns alle, dass es an diesem Wahlergebnis wirklich nichts zu deuteln gibt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten