Montag, 7. September 2009

Bitte loggen Sie sich ein

15 Tage noch, sagt die Website. dann geht sie los, die dmexco. dmexco, das steht nicht etwa für eine mexikanische Airline, die im Auftrag der CIA Drogen transportiert, sondern für Digital Marketing Exposition and Conference, die Leitmesse für Online-Marketing, die in diesem Jahr in Köln Premiere feiert. Zuerst hieß das gute Stück Dmex, dann wurde das "co" noch drangehängt, offiziell um das feine Kongressprogramm zu betonen. Böse Zungen behaupten: Der Männersender Dmax hatte was dagegen.

Die Website zur Dmexco macht mächtig Eindruck, coole Grafik, viele Mouse-Over-Effekte, tolles Online-Ticketing (Jedes Ticket trägt einen QR-Code, Schäuble hätte seine Freude dran).

Allerdings, der Teufel steckt im Detail: Zwar bietet die Seite die Möglichkeit, sich einen Messeplaner zusammenzustellen, um aus den 270 Ausstellern diejenigen herauszusuchen, die man besuchen will. Und es gibt auch ein Modul namens Matchmaking, das haben die Dmexco-Macher von der OMD 2009 geklaut übernommen. Un diese Funktionen zu nutzen muss man sich jedoch vorher einloggen.

Die Frage stellt sich bloß: Wo?

Ich habe keinen Login gefunden, meine Frau auch nicht. Wenn Ihr einen findet, lasst es mich wissen. Andererseits: Kann ja nicht so schwer sein, so einen Login-Button da irgendwo reinzufrickeln, und noch sind ja zwei Wochen Zeit;-)

Ach, übrigens: Das hier war der einhundertste Beitrag in diesem Blog. Ich danke für die Aufmerksamkeit

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 100. Post. Weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. In der Registrierung ist ein Login.

    Gruß!

    Axel

    AntwortenLöschen