Montag, 13. Oktober 2008

Crisis? What Crisis?


Nachdem die Große Koalition sich heute vom Ziel eines ausgeglichenen Haushaltes für 2011 verabschiedet und den Banken zur Rettung ihrer Geschäfte 470 Milliarden Euro zugesagt hat, liefen die Geschäfte wieder wie geschmiert. Wann ist der DAX das letzte Mal an nur einem Tag über 10 Prozent hochgegangen? Naja, mit dem Geld der Steuerzahler im Kreuz ist eben gut zocken. 470 Milliarden Euro sind übrigens ziemlich genau das 16-fache des Verteidigungshaushaltes 2008 oder das Doppelte des Brutto-Inlandsproduktes von Schweden. Was ich nicht wirklich verstehe: Warum ist eigentlich Glücksspiel mit Geldeinsätzen verboten, Börsenhandel hingegen erlaubt?

Keine Kommentare:

Kommentar posten