Montag, 27. April 2009

Km 64736

Die gestern abend mit Karte und Navi fein ausgetüftelte Route durch den Harz droht zu scheitern: Die Nebenstraße nach St. Andreasberg ist gesperrt! Doch die nette Kraftstoff-Fachverkäuferin bei Aral verrät mir einen Schleichweg. Der Harz am Montagmorgen zeigt sich von seiner stillen Seite. Schön ists hier. Aber ich muss weiter. Mittags bin ich bei meinen Eltern angemeldet, und bis dahin sind es noch 250 km.

Keine Kommentare:

Kommentar posten