Dienstag, 28. April 2009

Km 65118

Die Technik hat mich im Stich gelassen. Nein, nicht mein Motorrad, das schnurrt - wir wollen es nicht beschreien - nach wie vor zuverlässig vor sich hin. Dieses Foto habe ich heute morgen so gegen neun aufgenommen, als ich bei Amelinghausen an meinem Stück Lieblingsheide eine Pause machte. Natürlich habe ich sofort einen Blog-Eintrag in mein Smartphone getippt und per E-Mail an dieses Blog geschickt - wo die Mail nie ankam.
Drexglump!
Inzwischen bin ich in Bomlitz bei meinen Eltern, es gab lecker Eintopf und heute nachmittag fahre ich weiter nach Springe südlich von Hannover. Ich habe mir schon eine schöne Strecke in mein Navi programmiert und hoffe, dass die etwas spannder wird als der Weg nach Scharnebeck und zurück, denn der geht die meiste Zeit geradeaus, und zwar schnurgeradeaus.
Das Wetter? Es hält sich wacker, und solange es nicht regnet, will ich nicht klagen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten